Truppmann Teil 1 – Ausbildung in Schiffdorf

(ps) Wir, drei Kameraden aus der FF Bremerhaven Lehe haben vom 17. März bis 8. April den Truppmannlehrgang an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Schiffdorf absolviert. In drei spannenden und informativen Wochen, wurde uns das theoretische und praktische Grundwissen, welches wir für die Dienste und Einsätze in der Freiwilligen Feuerwehr benötigen, nähergebracht. Während der Ausbildung wurde der Lehrgang in drei Gruppen gespalten, in denen dann mit dem jeweiligen Gruppenausbilder der praktische Ausbildungsinhalt umgesetzt wurde. Der Theorieunterricht fand dann gemeinsam mit mit allen Gruppen statt . Angefangen bei Rechtsgrundlagen, über das Menschen- und Selbstretten, Gefahren im Einsatz bis zumLöschangriff waren feste Bestandteile unserer Ausbildung. Am Samstag, den 8. April war es nach den schnell vorübergegangen Wochen auch schon soweit und die Prüfungen standen an. In einer großen praktischen Übung wurde einsatzmäßig eine Menschenrettung über die Steckleiter, ein dreiteiliger Löschangriff sowie ein PKW Brand der mit Schaum bekämpft wurde, simuliert. Im Anschluss daran knüpften noch eine mündliche sowie schriftliche Prüfung an, in denen unser theoretisches Wissen auf Herz und Nieren geprüft wurde. Gut gelaunt nach einem tollen Prüfungstag fuhren wir zum Gerätehaus der FF Schiffdorf und hielten dort ein gemeinsames Grillen bei bestem Wetter ab. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Ausbilder und Helfer des Lehrgangs, das ihre eure Freizeit neben Beruf und Familie dafür genutzt habt euer Wissen an uns Weiter zu geben ! Wir Kameraden aus Lehe freuen uns nun auf viele spannende Dienste und sind gespannt auf unsere ersten Einsätze.